Gewinnspielmasche "Renteninformation"

Veröffentlicht auf von Betrug

Liebe Leser, respektive sehr geehrte Rentner und Pensionäre


Ja, dieses Mal geht es in meiner Veröffentlichung um den Versuch der Firma Boesche Direct GmbH, Rentnern und Pensionären das Geld aus der Tasche zu ziehen. Diese Firma gibt sich als "Renteninitiative Deutschland" aus.

Diese Information wird meist per Post, aber auch als E-Mail verschickt. Hier wird versucht, den Rentnern klar zu machen - natürlich auf, wie üblich, sehr nette Art - sofort eine kostenlose Rufnummer 0800 anzurufen. Natürlich um dort die Chance zu erhalten, die monatliche Zusatz-Rente in Höhe von 3.333,00 Euro zu erhalten. Natürlich, wer Bescheid weiß, dem ist  klar, dass eine 0800-Telefonummer immer kostenlos ist -  und freut sich.

Von netten Damen am Telefon empfangen
Wie kann es auch anders sein. Natürlich wird man von einer überaus sympathischen Dame am anderen Ende der Leitung begrüßt. Diese macht auch noch gerne ein Späßchen, wenn sich die Situation ergibt. Es soll ja ein lockeres, fast schon persönliches Gespräch zu bekommen. Klar, schließlich will die Dame ja nicht anderes haben, als Ihre persönlichen Daten - nebst Bankverbindung - versteht sich fast von selbst.
Und damit sich das auch leichter macht, die Daten zu erhalten lockt die Dame gleich damit, dass Sie rein zufällig schon einen Gewinn gemacht haben. Der Gewinn ist ein Sonderpreis für die Losteilnahme an irgendwelchen Glücksspielen.

Warum wird eine kostenlose Telefonnummer angeboten?
Auch dies ist eine ganz einfache Erklärung. An dieser Stelle wird das Cold Calls, also die verbotenen Werbeanrufe umgangen. Und warum eine kostenlose Rufnummer? Liebe Leser, das dürfte eigentlich selbsterklärend sein. Kostenpflichtige Rufnummern, also Sonderrufnummern beginnend mit 0180 oder 0900 oder wie auch immer beginnend, schrecken mittlerweile viele Menschen ab. Und das zu Recht.

Nebenbei bemerkt
Versuchen Sie Sonderrufnummern egal zu welcher Firma, immer zu umgehen. Es gibt auch E-Mail-Kontakt Möglichkeit. Ich persönliche nenne Sonderrufnummern immer Verbrechernummern.

Also liebe Leser/rinnen
Sollten Sie Post von "Renteninitiative Deutschland" erhalten oder eine E-Mail. Reagieren Sie nicht darauf. Sie schaden sich nur selbst. Achten Sie insbesondere darauf, dass im klein gedruckten Bereich etwas von Gewinnspielen steht. Dann wissen Sie ganz genau, dass es eine Fälschung ist und niemals von Ihrer Rentenversicherung kommen kann. Lassen Sie sich auch nicht von im Briefkopf stehenden stehen Adresse "Renteninitiative Deutschland" beirren. Die Rentenversicherung hat mit diesen Dingen nichts zu tun.

Bis zum nächsten Betrugsverdachts-Bericht
Ihr
Manfred Dietrich

Kommentiere diesen Post

Kiat Gorina 07/05/2011 09:32


Ein sehr informativer Beitrag!